Aus Eckernförde nach Berlin: das Modell MCX der Firma Sig Sauer – Mitteldistanzwaffen im polizeilichen Einsatz

Auszug: „Im Laufe der vergangenen drei Jahre haben sich immer mehr Polizeibehörden für den Einsatz von Mitteldistanzwaffen (MDW) im polizeilichen Einzeldienst und der Bereitschaftspolizei entschieden. Wie es in Berlin aussieht, beschreibt der Waffenexperte Dirk Schöppl.“

Siehe Polizeispiegel in der Ausgabe 11/2020 (Landesverband Berlin) und in der bundesweiten Druckausgabe vom Polizeispiegel der Deutschen Polizeigewerkschaft.

Die Berliner Dienstpistole P6 war 39 Jahre im Dienst – zum Abschied ein Rückblick

Auszug „1980 begann die Auslieferung der Dienstpistole P6 bei der Polizei Berlin. Seit 2018 wird diese Waffe gegen eine moderne Schlagbolzenschlosspistole ausgetauscht. Dirk Schöppl liefert einen technischen und geschichtlichen Rückblick.

Siehe Polizeispiegel in der Ausgabe 12/2019 (Landesverband Berlin) und in der bundesweiten Druckausgabe vom Polizeispiegel der Deutschen Polizeigewerkschaft.

Länger gleich besser?

Auszug „Seit 2017 ist die Ruger Precision Rifle in zweiter Generation auf dem Markt. Ruger hat mit der RPR den Trend gesetzt, taktische Langwaffen im Stil der bekannten AR Gewehre zu konzipieren. Inzwischen wurde auch das Sondermodell in .308 Win. mit einem 24 Zoll Lauf angeboten.“

Siehe Die Waffenkultur in der Ausgabe 46

Going ballistic

Auszug „Ein qualifiziertes Informationsangebot zum Thema Terminalballistik ist sehr rar im deutschsprachigen Raum. Der Anbieter Die Lehrmanufaktur hat zu diesem Thema ein Seminar im Portfolio. Im September letzten Jahres haben wir das eintägige Seminar im fränkischen Arnstein besucht.“

Siehe Die Waffenkultur in der Ausgabe 45

Bitte nach vorne raus: Blast Deflector von B&T

Auszug „Das Schießen mit Kompensator oder Mündungsfeuerdämpfer hat neben Vorteilen auch einige Nachteile. Das Schweizer Unternehmen Brügger & Thomet hat zur Minimierung der Nachteile ein Produkt in ihrem Portfolio.“

Siehe Die Waffenkultur in der Ausgabe 44